Bildverarbeitung im Überblick

  • Fotomontagen durch Kombination beliebig vieler Fotos sind problemlos möglich
  • hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit durch optimierte Algorithmen
  • beliebiges Skalieren, Strecken und Stauchen der Bilder
  • horizontales und vertikales Spiegeln der Bilder
  • gleichzeitiges Spiegeln und Kopieren (Kopierspiegeln)
  • spezielle Skalierungsfunktion über Bezugspunkte am Bild
  • beliebiges Drehen der Bilder (mit realer Vorschau in Echtzeit)
  • Tranparenzfunktion für jede Farbe ermöglicht aufwendige Fotomontagen
  • über 40 verscheidene Formate von Bilddateien können verwendet werden
  • Einstellmöglichkeit für Helligkeit, Kontrast und Gammakorrekturwert mit Vorschau
  • komfortable Ausrichtungsfunktionen
  • Definition eigener Suchbegriffe für Bilder
  • alle Bemaßungsfunktionen sind auch für Bilder anwendbar
  • Bilder direkt über eine in das Programm integrierte TWAIN-Schnittstelle einlesen
  • Darstellung der Bilder in der 3D-Darstellung als Ebene im Raum